junger-mann-mit-hintergrund-klein
Zusatzmodul WEG-Verwaltung mit Sondereigentumsverwaltung
Zusatzmodule

WEG- und Sondereigentumsverwaltung: Wohnungseigentümer- gemeinschaften professionell betreuen

Zusatzmodul-WEG-und-Sondereigentumsverwaltung-Haufe-wowinex

Komfortable Unterstützung: die WEG- und Sondereigentumsverwaltung in Haufe wowinex.

Vom Wirtschaftsplan über die Hausgeldabrechnung bis zur Eigentümerversammlung – das Modul deckt die Kernprozesse der WEG-Verwaltung und Sondereigentumsverwaltung in Haufe wowinex ab.

Mit diesem Modul steht Hausverwaltern ein umfassendes Werkzeug für die professionelle Betreuung ihrer Kunden zur Verfügung. Es integriert zahlreiche Sonderfunktionen für die Verwaltung gemeinschaftlichen Wohnungseigentums inklusive des Sondereigentums in die Mietenbuchhaltung und Fremdverwaltung von Haufe wowinex.

 Neben komfortablen Funktionen für die Buchung und den Zahlungsverkehr stehen Ihnen zum Beispiel ein Mahnwesen und eine Offen-Posten-Liste zur Verfügung. Sie können Gesamt- und Einzelwirtschaftspläne aufstellen, das neue Wohn- und Hausgeld ermitteln und detaillierte, kundenfreundlich aufbereitete Abrechnungen für die Wohnungseigentümer erstellen. Die Instandhaltungsrücklage wird eigentümerbezogen dargestellt, die anteiligen Zinsen werden mit Abgeltungssteuer und Solidaritätszuschlag BGH-konform ausgewiesen.

Eigentümerversammlung vorbereiten und durchführen

Alle Abrechnungsergebnisse werden in einer Auswertung angezeigt, automatisch gebucht und zur Weiterverarbeitung im Datenträgeraustausch bereitgestellt. Auch der monatliche Einzug der Mieten für den Eigentümer erfolgt auf dem zugeordneten Bankkonto. Im Rahmen der Sondereigentumsverwaltung können Sie eine Verwalterabrechnung für das Sondereigentum erstellen.

Auch an die Planung und Durchführung der Eigentümerversammlung ist gedacht. So können Sie zum Beispiel die Einladungsschreiben schnell erstellen oder eine Anwesenheitsliste mit Angabe der Miteigentumsanteile führen.

Zusatzmodul-WEG-und-Sondereigentumsverwaltung-Haufe-wowinex

Komfortable Unterstützung: die WEG- und Sondereigentumsverwaltung in Haufe wowinex.

Zusatzmodule

WEG- und Sondereigentums- verwaltung: Wohnungseigentümer- gemeinschaften professionell betreuen

Vom Wirtschaftsplan über die Hausgeldabrechnung bis zur Eigentümerversammlung – das Modul deckt die Kernprozesse der WEG-Verwaltung und Sondereigentumsverwaltung in Haufe wowinex ab.

Mit diesem Modul steht Hausverwaltern ein umfassendes Werkzeug für die professionelle Betreuung ihrer Kunden zur Verfügung. Es integriert zahlreiche Sonderfunktionen für die Verwaltung gemeinschaftlichen Wohnungseigentums inklusive des Sondereigentums in die Mietenbuchhaltung und Fremdverwaltung von Haufe wowinex.

Neben komfortablen Funktionen für die Buchung und den Zahlungsverkehr stehen Ihnen zum Beispiel ein Mahnwesen und eine Offen-Posten-Liste zur Verfügung. Sie können Gesamt- und Einzelwirtschaftspläne aufstellen, das neue Wohn- und Hausgeld ermitteln und detaillierte, kundenfreundlich aufbereitete Abrechnungen für die Wohnungseigentümer erstellen. Die Instandhaltungsrücklage wird eigentümerbezogen dargestellt, die anteiligen Zinsen werden mit Abgeltungssteuer und Solidaritätszuschlag BGH-konform ausgewiesen.

Eigentümerversammlung vorbereiten und durchführen

Alle Abrechnungsergebnisse werden in einer Auswertung angezeigt, automatisch gebucht und zur Weiterverarbeitung im Datenträgeraustausch bereitgestellt. Auch der monatliche Einzug der Mieten für den Eigentümer erfolgt auf dem zugeordneten Bankkonto. Im Rahmen der Sondereigentumsverwaltung können Sie eine Verwalterabrechnung für das Sondereigentum erstellen.

Auch an die Planung und Durchführung der Eigentümerversammlung ist gedacht. So können Sie zum Beispiel die Einladungsschreiben schnell erstellen oder eine Anwesenheitsliste mit Angabe der Miteigentumsanteile führen.

Modulbeschreibung downloaden