Haufe.de
SUPPORT
DOWNLOADSVERANSTALTUNGEN

Der Kundenbeirat für die Wohnungswirtschaft

Der Haufe Kundenbeirat für die Wohnungswirtschaft fördert als Interessenvertreter den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen uns und den Anwendern. Er berät und begleitet uns bei der Weiterentwicklung der Software und des Ökosystems Haufe wowinex.

Gemeinsam Haufe wowinex voranbringen

Nutzergerechte Produkte und Lösungen, die den Anforderungen der Kunden gerecht werden, können wir nur entwickeln, wenn wir auch mit Kunden zusammenarbeiten. Der Haufe Kundenbeirat für die Wohnungswirtschaft soll dies als institutionalisierte Kundenvertretung sicherstellen. Er steht mit uns im permanenten Dialog, um seine Praxissicht einzubringen und sorgt als Mittler dafür, dass wir die Bedürfnisse und Sprache der Anwender noch besser verstehen.

Wie der Kundenbeirat arbeitet

Eine wichtige Aufgabe des Kundenbeirats besteht darin, Branchenanforderungen für neue Lösungen und Services zu formulieren, die allen Anwendern zugutekommen. Doch der Beirat ist auch ein kritischer Begleiter unserer Arbeit. Er sammelt und kanalisiert das Feedback der Anwender, bringt sich beratend ein, diskutiert mit uns Prioritäten oder zeigt Potenziale auf. Regelmäßig werden Pilotprojekte aus der Mitte des Kundenbeirats angestoßen.
Der Kundenbeirat setzt sich aktuell aus fünf Kundenvertretern zusammen, die Wohnungsunternehmen und Genossenschaften unterschiedlicher Größe und Ausrichtung aus verschiedenen Regionen Deutschlands repräsentieren. Der Beirat tagt zwei Mal im Jahr, zudem werden in Arbeitskreisen spezielle Themen vorangetrieben. Die Modalitäten der Zusammenarbeit sind in der Satzung des Kundenbeirats geregelt.

Die Mitglieder des Kundenbeirats stellen sich vor

Portrait eines Mitglieds des Kundebeirats Matthias Stammert WOBAG Schwedt eG
Matthias Stammert
Vorstandsvorsitzender der Wohnungsbaugenossenschaft
WOBAG Schwedt eG
„Als erfahrender Anwender möchte ich, dass Haufe wowinex in die mobile Zukunft wächst.“

Matthias Stammert ist seit 1994 in der WOBAG, Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt eG tätig. Er besitzt eine fundierte betriebs- und wohnungswirtschaftliche Ausbildung als Betriebswirt (VWA) und Fachwirt der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Vor seiner Bestellung als Vorstandsvorsitzender 2013 war Herr Stammert in verschiedenen Positionen im kaufmännischen Bereich tätig, unter anderem als Gruppenleiter im Bereich Betriebs- und Heizkostenabrechnung, Leiter Rechnungswesen und Prokurist. Seit vielen Jahren administriert er Haufe wowinex.

Webseite der WOBAG Schwedt besuchen
Fotos des Mitglieds Leiter Controlling und IT der Wohnungsgenossenschaft
Düsseldorf-Ost eG (WOGEDO) des Kundenbeirats
André Reschke
Leiter Controlling und IT der Wohnungsgenossenschaft
Düsseldorf-Ost eG (WOGEDO)
„Gemeinsam mit Haufe und den Kunden der Haufe Group eine Antwort auf die IT-Anforderungen der Zukunft zu finden – dafür mache ich mich stark.“

André Reschke, seit Juli 2017 Mitglied des wohnungswirtschaftlichen Kundenbeirats, verantwortet seit November 2011 bei der WOGEDO den Bereich Controlling und IT. Seine profunden IT-Kenntnisse gehen auf die langjährige Tätigkeit bei der ehemaligen ESS AG zurück, wo er zwischen 2000 und 2011 im Support und Produktmanagement tätig war. Zuvor arbeitete der gelernte Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft 13 Jahre in der Immobilienwirtschaft. Die 1919 gegründete WOGEDO betreut einen Bestand von rund 4.500 Wohnungen und zählt über 10.000 Mitglieder.

Seit 2002 setzt die WOGEDO Haufe wowinex ein und ist als Pilotpartner von Haufe in die Weiterentwicklung der Softwarelösung eingebunden.

Webseite der WOGEDO besuchen
Portrait von Jan Schneidewind
Vorstand Wohnen der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG Mitglied des Kundenbeirats
Jan Schneidewind
Vorstand Wohnen der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG
„Die Weiterentwicklung von Haufe wowinex folgt jetzt auch für den Kunden erkennbar einer langfristigen Konzeption.“

Jan Schneidewind ist seit 1998 in der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG tätig. Vor seiner Bestellung zum Mitglied des Vorstandes am 01.07.2015 hatte Herr Schneidewind bereits verschiedene Positionen im kaufmännischen Bereich der Genossenschaft inne. Als Vorstand Mitgliederwesen umfasst sein Verantwortungsbereich die Vermietung, das Sozialmanagement und die Mitgliederbetreuung. Jan Schneidewind studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Rostock.

Webseite der WGG besuchen
Foto von Oliver Kulpanek
Vorstand der Baugenossenschaft Esslingen eG Mitglied des Kundenbeirats
Oliver Kulpanek
Vorstand der Baugenossenschaft Esslingen eG
„Gemeinsam mit Haufe und den Kunden der Haufe Group eine Antwort auf die IT-Anforderungen der Zukunft zu finden – dafür mache ich mich stark.“

Der gelernte Banker und Dipl. Bankbetriebswirt (ADG) war nach 15 Jahren bei Genossenschaftsbanken 10 Jahre als Unternehmensberater für Finanzdienstleister tätig, davon fast 7 Jahre als Geschäftsführer. Der Kontakt zur Wohnungswirtschaft begründete sich in einer jahrelangen Tätigkeit als Aufsichtsrat bzw. dessen Vorsitz in einer Wohnungsbaugenossenschaft.

Die Bankleiterqualifikation und die jahrelange Erfahrungen bei strategischen Neuausrichtungen von Unternehmen führte 2010 zur Aufnahme der Vorstandstätigkeit bei der Baugenossenschaft Esslingen eG, die neben dem klassischen Vermietungsgeschäft das Spareinlagengeschäft betreibt. Oliver Kulpanek wurde 1963 in Alfeld (Leine) geboren, wo er mit seiner Frau und seiner Tochter bis 2010 lebte. Im Rahmen der Aufnahme der Vorstandstätigkeit in Esslingen siedelte die Familie ins Schwabenländle um.

Die Baugenossenschaft Esslingen eG verwaltet und bewirtschaftet einen Bestand von rund 3.000 Wohnungen und ist Pilotpartner von Haufe. Sie nutzt seit 2012 das ERP-System Haufe wowinex.

Webseite der BG Esslingen besuchen
Foto von Christian Uhink
Abteilungsleiter Betriebs-/Heizkosten, Mietenkalkulation, EDV-Administration des Eisenbahnbauvereins Harburg eG Mitglied des Kundenbeirats
Christian Uhink
Abteilungsleiter Betriebs-/Heizkosten, Mietenkalkulation, EDV-Administration des Eisenbahnbauvereins Harburg eG
„Mein wichtigstes Thema ist die Kommunikation gegenüber den Kunden.“

Christian Uhink ist mit Beginn seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der Hanseatischen Baugenossenschaft Hamburg eG in der Wohnungswirtschaft in Hamburg tätig. Im Mai 1995 wechselte er nach seinem absolvierten Wehrdienst zur Eisenbahnbauverein Harburg eG (EBV) und ist dort seitdem u. a. alleinverantwortlich für die jährliche Abrechnungserstellung der Betriebs- und Heizkosten, die Mietenkalkulation bei Neuvermietungen nebst Fertigung von Mieterhöhungen für den öffentlich geförderten und freifinanzierten Wohnungsbestand sowie als EDV-Administrator tätig. Neben diesen Aufgaben wurde er vom Vorstand des EBV zum Datenschutzbeauftragten bestellt.

Christian Uhink wurde 1973 in Hamburg geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Eisenbahnbauverein Harburg eG zählt zu den Anwendern der ersten Stunde und ist seit 2014 Pilotpartner für Haufe wowinex.

Webseite der EBV eG besuchen