Haufe.de
SUPPORT
DOWNLOADSVERANSTALTUNGEN
Partnerlösungen

Serviceorientierte Heizkostenabrechnung: Verkürzen Sie Ihre Abrechnungsperiode!

Mit der Serviceorientierten Heizkostenabrechnung, kurz SOHA, sparen Wohnungsunternehmen und Genossenschaften bei ihren jährlichen Nebenkostenabrechnungen enorm Zeit und Aufwand. Denn die Lösung sorgt für einen reibungslosen Datentausch mit den angeschlossenen Messdienstleistern.

So funktioniert die serviceorientierte Heizkostenabrechnung (SOHA)

Die Serviceorientierte Heizkostenabrechnung nach dem E898-Standard, kurz SOHA, ist eine Partnerlösung in Haufe wowinex, die den reibungslosen Datenaustausch mit Messdienstleistern ermöglicht. Die Messdienstleister spielen die externen Abrechnungen über eine standardisierte Schnittstelle in Haufe wowinex ein. Das ERP-System liest die Daten automatisch ein und verarbeitet sie weiter. Damit sind die Informationen nicht nur leicht verfügbar, die Bearbeiter können die Nebenkostenabrechnungen für Mieter oder Eigentümer im Handumdrehen zusammenstellen.

Die Vorteile: Weniger Papier, optimierter Ablauf

Mit der Serviceorientierten Heizkostenabrechnung erreichen Sie eine entscheidende Etappe auf dem Weg zum papierlosen Büro. Denn die angeschlossenen Messdienstleister müssen die Heizkostenabrechnungen nicht mehr postalisch übersenden. Gleichzeitig verschlanken Sie damit einen der aufwändigsten Prozesse in der Mietverwaltung.

  • Die Daten werden durchgehend elektronisch verarbeitet, was den Ablauf deutlich beschleunigt und Fehler reduziert. Die HK-Abrechnungen stehen automatisch im ERP-System zur Verfügung.
  • Ihre Mitarbeiter müssen die Heiz- und Betriebskostenabrechnung in Haufe wowinex nur noch mit einem Klick in einem Dokument zusammenführen. Den Zeitpunkt für Druck und Versand der Gesamtabrechnung legen Sie selbst fest.
  • Die elektronischen Dokumente lassen sich bequem in Saperion archivieren und sind sofort zur Hand, wenn Mieter Rückfragen haben oder eine Kopie benötigen.

Die SOHA-Partner von Haufe

Zahlreiche regionale und überregionale Anbieter unterstützen bereits die Serviceorientierte Heizkostenabrechnung nach dem E898-Standard. Damit möglichst viele Haufe wowinex-Anwender von SOHA profitieren, streben wir weitere Kooperationen mit Messdienstleistern in ganz Deutschland an.

Folgende Partner unterstützten SOHA:

  • Techem
  • Brunata
  • Minol
  • EXAD
  • ista
  • müller mess wärme
  • Kalorimeta
  • BFW Werner Völk
  • ABM
  • EXATRON
  • Systeme & Service
  • SW Aschersleben
  • Qivalo
  • Imvisio
  • Ifena
  • ESM Selb-Marktredwitz
  • Energieservice Seifert
  • Delta-t Messdienst J. Omicevic

Beratung anfordern

Sie möchten die Serviceorientierte Heizkostenabrechnung nutzen oder haben noch Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns über das Beratungsformular.

Informationsblatt zu SOHA

Informieren Sie sich über den Ablauf und die weiteren Vorteile der Serviceorientierten Heizkostenabrechnung.